Anmeldung

Bitte über den Anmeldebutton des jeweiligen Termins.

Infos

Rückfragen und weitere Informationen gerne bei mir unter 0664/418 2443.

Solltest du anrufen und ich das Gespräch nicht entgegennehmen können, bitte unbedingt eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen. Ich rufe dann so rasch wie möglich zurück.

Ich freue mich auf deine Anmeldung!
Karen Binder-Neschi

Ort

Am Teich 5/6/2
2331 Vösendorf
Anfahrt

Workshopreihe: L(i)ebe deine Weiblichkeit

  • 29. April 18:00 bis 20:00 Fettgewebe
  • 10. Juni 18:00 bis 20:00 Brüste
  • 08. Juli 18:00 bis 20:00 Gebärmutter
  • 05. August 18:00 bis 20:00 Vagina
  • 09. September 18:00 bis 20:00 Eierstöcke
  • 07. Oktober 18:00 bis 20:00 Schönheit
  • 04. November 18:00 bis 20:00 die innere Prinzessin

Der Weg zu uns selbst beginnt und endet in unserem Körper, der auch als „Tempel der Seele“ bezeichnet wird. Eine Seele, die sich eine
Inkarnation als Frau wählt, möchte ganz bewusst Erfahrungen in einem weiblichen Körper machen.
Es ist Teil der menschlichen Erfahrung, dass wir in Extremsituationen unsere Emotionen in Körperteilen abspeichern, damit wir sie in stabileren Zeiten fühlen und somit transformieren können. Der Stress und die Hektik des Alltags führt jedoch häufig dazu, dass es diese Ruhephasen nicht gibt.

TeilnehmerInnen: max. 8 Personen / mind. 4 Personen
Geeignet für:

Voraussetzungen: Keine – sowohl für Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene geeignet.

Die Workshop-Abende können grundsätzlich (nach Absprache) auch einzeln gebucht werden, es empfiehlt sich allerdings der Besuch der gesamten Workshopreihe, da der Inhalt aufbauend ist.

Thema:

Selbstliebe auf körperlicher Ebene ist für uns Frauen von ganz besonderer Bedeutung, denn lange Zeit wurde in unserer Kultur der weibliche Körper abgewertet. Lehnen wir unseren (weiblichen) Körper ab, dann blockieren wir den Fluss der Energie in unserem Leben, in unserem Energiesystem und in unserem Körper.
In der Workshopreihe nähren wir uns unserem weiblichen Körper. Wir wenden uns den Emotionen zu, die vor allem in den weiblichen Organen abgespeichert sind und erlösen Ahnenthemen, karmische Blockaden, Glaubenssätze und Erinnerungen.

Inhalte:
– Energet. Bedeutung des weiblichen Körpers
– Meditationen
– Reflexion

Kosten: 45 Euro pro Termin (inkl. Skriptum und Meditationen)
Anmeldung bitte bis 24 April 2024