Anmeldung

Bitte über den Anmeldebutton des jeweiligen Termins.

Infos

Rückfragen und weitere Informationen gerne bei mir unter 0664/418 2443.

Solltest du anrufen und ich das Gespräch nicht entgegennehmen können, bitte unbedingt eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen. Ich rufe dann so rasch wie möglich zurück.

Ich freue mich auf deine Anmeldung!
Karen Binder-Neschi

Ort

Am Teich 5/6/2
2331 Vösendorf
Anfahrt

Workshopreihe Aktivierung der Hellsinne

  • 08. April 18:00 bis 20:00 Hellhören
  • 06. Mai 18:00 bis 20:00 Hellfühlen
  • 03. Juni 18:00 bis 20:00 Hellwissen
  • 01. Juli 18:00 bis 20:00 Hellsehen

Feinstoffliche Wahrnehmung ist eine wichtige Basis für die meisten Formen der Energiearbeit. Je mehr wahrgenommen wird und je differenzierter die Informationen sind, desto detaillierter kann auch energetisch gearbeitet werden.

TeilnehmerInnen: max. 8 Personen / mind. 4 Personen
Geeignet für:

Voraussetzungen: Keine – sowohl für Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene geeignet.

Thema:

In dieser Workshopreihe widmen wir uns ganz speziell dem Training dieser Fähigkeiten. In vier Abendworkshops lösen wir Blockaden, die uns daran hindern, unserer Intuition zu vertrauen und erweitern das Spektrum der Hellsinne, die uns zur Verfügung stehen.
Die Workshops sind sowohl für Personen geeignet, die bereits Erfahrung mit feinstofflicher Wahrnehmung haben und auch für Menschen, die einen besseren Zugang zu ihrer Intuition finden möchten.
Geführte Meditationen und Wahrnehmungsübungen bieten die Möglichkeit zur Selbsterfahrung.
Daneben gibt es theoretische Informationen zu den Hellsinnen und zur feinstofflichen Wahrnehmung im Allgemeinen. Ein wichtiger Bestandteil der Workshopreihe sind Schutz- und Abgrenzungstechniken.

Inhalte:
– Theorie
– Meditationen
– Wahrnehmungsübungen

 

Kosten: 45 Euro pro Termin (inkl. Skriptum und Meditationen)
Anmeldung bitte bis 15 März 2024